Qin liefert Bambusdeck im neuen Münchner Werksviertel




Photo: Andy Andresen by Qin International

Eventfläche in Werk3 erhält fast 700 m2 Bambusdeck

Das neue Werk3 am Münchner Ostbahnhof hat eine ganz besondere Bambusterrasse erhalten. Im 5. bis 7. OG befindet sich die Eventlocation München Hoch5 mit einer grossen Aussenterrasse im 6. und 7. OG. Da im 6. Stock auch Events für Autohersteller stattfinden, muss die Fläche hoch belastbar und mit Autos bis 7,5 Tonnen befahrbar sein. Nach aufwändigen Belastungstests wird unser Material Bamboo X-treme für die Fläche freigegeben. Die Münchner Feuerpolizei forderte zudem ein Gutachten, in dem die schwere Entflammbarkeit des Materials nachgewiesen werden musste, auch dieses Gutachten konnte Qin International vorlegen. Das Deck wurde dann noch für den Poolbereich im 7. Stock ausgeweitet, Bamboo X-treme kann auch hier ohne Probleme in der Nähe von chlorhaltigem Wasser eingesetzt werden.

 

Photo: Andy Andresen by Qin International

Eine Eventfläche muss viel aushalten

Eine regelmässig genutzte Eventfläche muss viel aushalten. Temporäre Bauten werden aufgestellt, Autoreifen hinterlassen Spuren, Kabel werden abgeklebt. Grills hinterlassen Fettflecken, Zigaretten werden ausgetreten, Rotwein verschüttet. Bamboo X-treme macht dies alles klaglos mit und sieht auch nach längerer Nutzung noch immer gut aus.

 

Photo: Andy Andresen by Qin International

Das Design muss auch stimmen

Der warme Farbton von Bamboo X-treme passt sehr gut zum intensiven Orange der Fassade von Werk3.

 

Photo: Andy Andresen by Qin International

Hier gibt es viele Bilder zu den Events auf der Bambusterrasse:

Die Eventarena München Hoch5

 

 

Zurück