Bamboo X-treme® in den Tiroler Alpen

Terrassendiele Moso Bamboo X-treme 137 geölt

 

 

Für jedes Wetter gut gerüstet

Bamboo X-treme ist selbst für die extremen Wetterbedingungen, wie sie z.B. in den Alpen herrschen, bestens geeignet. Durch das spezielle Herstellungsverfahren sind weder Astlöcher noch Hartholzanteile enthalten, die gesamte Oberfläche ist homogen. Damit wird die Bildung von Splittern und Rissen fast vollständig verhindert. Auch die von anderen Holzarten bekannten Effekte wie Drehungen, Werfungen und starke Rissbildungen treten bei Bamboo X-treme nicht auf. Das Material hat, wenn es neu verlegt worden ist, die rötliche Farbe von Mahagoni. Durch die natürliche Verwitterung ändert sich diese Farbe, kann aber jederzeit durch Reinigen und Nachölen der Oberfläche wieder hergestellt werden.

Terrasse
Fassade

 

Konstante Alterung des Materials

Bamboo X-treme altert sehr gleichmässig. Nach 3 Monaten ist der dunkelrote Mahagoni-Farbton deutlich aufgehellt und es ist ein eher brauner Farbton entstanden. Die Veränderungen von Holz durch Witterungseinflüsse sind ein natürlicher Prozess, der unabhängig von der Oberflächenvergütung immer stattfindet. Keine Vergütung, egal ob Ölung oder Lackierung, ist in der Lage, den Farbton des neuen Materials zu erhalten. Dies liegt an der eher offenen Struktur des Holzes. Wichtig ist nur, dass diese Veränderung gleichmässig stattfindet, sonst sieht es ganz schnell nicht mehr gut aus.

Fassade
Terrasse

 

Natürliche und gleichmässige Vergrauung

Die Vergrauung von Bamboo X-treme zeigt auf den ersten Blick: hier ist ein natürliches Material verwendet worden. Nach ca. 18 Monaten hat das Material diesen Farbton erreicht, der sich nicht weiter verändert. Trotz dieser Farbveränderung, hervorgerufen durch Witterung, Sonne, Schnee und Eis, ist das Material weiterhin homogen und hat eine ruhige Oberfläche. Die von anderen Holzarten auch die Verwitterung bekannten Schäden wie Risse, Verwerfungen und Splitterbildung treten bei Bamboo X-treme so gut wie nicht auf. Das macht dieses Material besonders für Aussenbereiche, in denen barfuss gelaufen wird, sehr interessant.

Terrasse
Fassade

 

Inspiration

 

Qin Bamboo X-treme in der Wellnessresidenz Alpenrose

Die 5* Wellnessresidenz Alpenrose hat einen neuen Schwimmteich gebaut

Weiterlesen ...
Stock Resort, Finkenberg, Tirol, Österreich
Die ersten nachhaltigen Terrassen in den Tiroler Alpen
Stock Resort, Finkenberg, Tirol, Österreich
Kindersicher, pflegeleicht und extrem belastbar